Gegenstand der Behandlungspflege sind medizinische Hilfeleistungen zu Hause, die ausschließlich von dafür ausgebildetem Personal ausgeführt werden. Dies  geschieht nach neuesten medizinischen Erkenntnissen bei ständiger Fortbildung. Alle Behandlungspflegen werden von Ihrem Haus- oder Fach- arzt verordnet, da sie separat mit der Krankenkasse abgerechnet werden (SGB V Leistungen). Im Rahmen der Behandlungspflege übernehmen wir - Vitalzeichenkontrolle (Puls, Blutdruck, Temperatur) - medizinische Einreibungen - Blutzuckerkontrolle - Injektionen (i.m , s.c) - Verbände aller Art - Gabe von Augentropfen und Salben - An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen - Pflege von Sonden und Drainagen - Anus-praeter-Versorgung - Überwachung von Patienten - Verabreichung von Medikamenten - Schmerzbehandlung Sprechen Sie uns an, wir beraten sie gerne.
zurück zurück
ASK Ambulante Senioren- und Altenpflege   I   52159 Roetgen   I   Hauptstraße 43   I   Tel.: 02471/8383
Ambulante Senioren- und Krankenpflege